4 Tipps

für jedes Paarshooting

Eure Liebe im Fokus

Vor der Kamera zu stehen ist vermutlich eine ungewohnte Situation für euch, egal ob an einem Sommerabend am See oder beim Brautpaarshooting am Tag eurer Hochzeit. Vielleicht fühlt ihr euch beobachtet oder wisst nicht so recht wie ihr euch verhalten sollt.

Als erfahrener Paar- und Hochzeitsfotograf kann ich euch sicher sagen, dass Fotoshootings Spaß machen können! Es gibt einfach umzusetzende Tipps, mit denen jedes Paarshooting gelingt.

Das Wichtigste:

Hört auf euer Herz!

1. Ihr seid perfekt, so wir ihr seid

Fast alle Menschen machen sich viel zu viele Gedanken, wenn sie vor einer Kamera stehen. Wie wirke ich? Ist links oder rechts meine Schokoladenseite? Wohin mit meinen Armen?

Ihr braucht euch für die Kamera nicht zu verändern.

Ihr seid perfekt, so wie ihr seid.

Bleibt mit euren Blicken bei eurem Liebsten, flüstert euch gegenseitig etwas ins Ohr, küsst euch und genießt die Zeit zusammen.

Anstatt euch während eines Kusses auf die Schulter zu tippen und euch zu bitten, dass ihr eure Köpfe 15 Grad weiter Richtung Norden neigt, laufe ich lieber drei Mal um euch rum, um diesen tollen Moment einzufangen.

 

Ihr sollt einfach ganz bei euch sein, euch umarmen, Hand in Hand gehen und küssen, den Berg hochlaufen, Bäume ausreißen und euch eine gute Zeit machen. So wie es sich für euch richtig anfühlt, egal ob mit oder ohne Kamera.

 

So entstehen echte Momente, ganz ohne zu posieren.

2. Bewegung (viel hilft viel)

Damit erst gar nicht zu viele Gedanken aufkommen, versuche ich euch gut zu beschäftigen. Ihr sollt von hier nach dort, von dort zurück laufen und das sogar manchmal rückwärts.

Bewegung hilft euch dabei natürlich zu sein.

Bitte übt keine Posen für die Kamera. Das kann nur schief gehen! Wenn ihr euch bewegt, dann fließen die Bewegungen oft ganz automatisch. Ihr greift auf bestimmte Muster zurück, die ihr schon unzählige Male geübt habt (gehen, umarmen, küssen...).

Wenn ihr still vor der Kamera steht und versucht hübsch zu lächeln, dann wird zu sehen sein, dass es ein geübtes und künstliches Lächeln war. Aber wenn ihr wirklich aus vollem Herzen gelacht habt, dann sieht man das auch auf dem Bild. Noch wichtiger: wenn ihr später das Bild seht, dann werdet ihr euch mit dem echten Gefühl zurück in die Situation versetzen können.

Und glaubt mir, auch im Hochzeitskleid könnt ihr euch bewegen.

Es wird sich lohnen:

Bilder in Bewegung sind einfach ungestellt.

3. Mit Spaß bei der Sache

Vor der Kamera zu stehen ist für die meisten Menschen etwas außergewöhnliches, weshalb sie sich viel zu viele Gedanken machen. Dabei kann es ganz einfach sein!

Genießt die gemeinsame Zeit.

In einigen Jahren werdet ihr euch nicht an den einen Abend erinnern, an dem ihr die neue Folge Stranger Things gesehen habt. Auch ich verbringe viele Abende auf der Couch, dafür weiß ich aber auch die Abende zu schätzen, an denen ich Erinnerungen erschaffe. Also hoch mit dem Popo und runter vom Sofa! Draußen wartet schon das nächste große Abenteuer auf euch! Wenn ihr euch darauf einlasst, dann werdet ihr ganz bestimmt eine gute Zeit haben und es werden auch tolle Bilder entstehen.

Gleiches gilt für das Brautpaarshooting bei Hochzeiten:

Auch wenn dieses nur 20 oder 30 Minuten dauert, sind die Brautpaare danach immer viel entspannter. Euer Hochzeitstag wartet mit unglaublich vielen Eindrücken auf euch. Da tut eine Pause verdammt gut, um kurz bei euch zu sein und etwas Ruhe zu tanken.

4. Es einfach machen

Ein Fotoshooting ist keine Raketenwissenschaft!

Macht euch nicht so viele Gedanken, wie ihr wirkt oder was andere denken könnten. Ihr braucht euch nicht zu verändern, eure Liebe ist genau so richtig, wie sie schon ist. Lasst uns zusammen Spaß haben und ich helfe euch dabei, dass ihr euch wohl fühlt und einfach ihr selbst sein könnt.

 

Ich will nicht eure Körper fotografieren, ich will euch fotografieren, so wie ihr seid, so wie ihr euch fühlt. Es geht mir um euch als Paar, so wie ihr miteinander umgeht, eure gemeinsamen Witze und die geheimen Orte. All das, was euch verbindet. Nehmt mich für ein paar Stunden mit und zeigt mir, was ihr liebt, wie ihr lebt und was euch glücklich macht. All diese Dinge machen euch einzigartig und genau das, diese einmalige Beziehung, die möchte ich zeigen.

 

Bei dem Paarshooting geht es nur um euch und darum eine Erinnerung für euch zu schaffen.

 

Wir machen es einfach!

Jede Lovestory ist einzigartig, mit ihren Höhen und Tiefen.

Feiert euch & eure Liebe.

 

Erschafft einmalige Erinnerungen an eine wundervolle Zeit!

Wieso, weshalb, warum?

Hi, ich bin Kevin! Schön, dass ihr hier seid! Jetzt habt ihr schon bis hierhin gelesen und stellt euch vielleicht diese eine Frage: wieso erzählt er uns das?

*das im Bild sind meine Frau und ich ;)

Als Fotograf habe ich über die letzten Jahre viele Menschen getroffen. Jeder einzigartig, mit seinen eigenen Problemen und zugleich mit einer einzigartigen Liebesgeschichte! Und genau darum geht es bei meinen Bildern.

Es geht um Gefühle, nicht um Bilder!

Ich möchte nicht bloß eure Körper zeigen, sondern euch, so wie ihr seid, liebt und euch fühlt! Dabei kommt es mir weniger auf technische Perfektion an, als darauf eine Verbindung zu euch zu haben und ein Stück mit in eure Welt genommen zu werden. Wenn es euch also darauf ankommt, dass eure Haare bis in die Spitzen gestyled sind und ihr die perfekte Inszenierung wollt, dann sucht euch bitte einen anderen Fotografen.

Ihr werdet euch an echte Gefühle erinnern,

nicht an ein falsches Lachen


Beim Paarshooting, egal ob am Tag eurer Hochzeit oder einfach nur um eure Liebe zu feiern, geht es nur um euch. Ihr schafft eine gemeinsame Erinnerung, auf die ihr immer mit Freude zurückblicken könnt! Durch die Bilder könnt ihr euch immer wieder in diesen wundervollen Moment hineinversetzen.

Was das Beste daran ist? Ihr habt schon alles, was ihr braucht!

Ich bin der richtige Fotograf, wenn ihr den Moment voll auskosten wollt, euch lebendig fühlen wollt und echte Erinnerungen erschaffen wollt!

Lust auf ein Paarshooting bekommen?

Ich freue mich von euch zu hören!

Ihr wollt heiraten?

Erzählt mir von euren Plänen

Hier geht's lang